Donnerstag, 13. April 2017

Kleb dir deinen Traum wohin.

Sticker wohin ich schaue.



Was das soll?
Das sind Erinnerungen an meine Wünsche.

Ich hatte dir schon Mal erzählt, dass ich einen großen Wunsch habe und ich bereits schon Teile davon ernte. Ich bin davon überzeugt, dass diese Sticker ihren Beitrag dazu geleistet haben und da es noch dauert bis das große Ziel komplett erreicht ist bleiben sie vorerst noch kleben. 

So funktioniert es. 

Ich suchte nach erhabenen Sticker. Nach Sticker, die nicht nur schön anzuschauen sind, sondern die man auch erfühlen kann, damit ich bei einer Berührung immer wieder an meinen Traum erinnert werde und es mir ein Lächeln der Freude ins Gesicht zaubert.

Smileys hatte ich früher schon Mal nur um wieder glücklich zu werden und die einzigen weiteren erhabenen Sticker die ich letzten Herbst fand waren Sterne und das fand ich für meinen derzeitigen Wunsch irgendwie passend.

Ich klebte sie auf mein Handy, meine Geldbörse, Computer, Spiegel, Haustüre, Auto, Brillenetui. Kurz überall dahin, wohin ich täglich automatisch hinschaue.

Ich habe eine Vision wie mein Leben aussehen soll. Solche Visionen soll man sich öfters in Erinnerung rufen, doch der Alltag lässt uns oft auf so wichtige Sachen vergessen. Daher habe ich diese erhabenen Sticker gewählt.

Jedes Mal wenn ich einen Sticker sehe oder erfühle (Brillenetui, Handy), dann werde ich automatisch an meinen Traum erinnert.
Jede Erinnerung steigert das Vertrauen, dass sich der Wunsch bald erfüllen wird.

Die Sticker klebte ich anfangs Oktober 2016 überall hin und im Jänner 2017 begann ich bereits zu ernten. Da dies aber nur ein Etappenziel und nicht das Endziel ist, bleiben diese Sterne erstmal kleben und bei zu starker Abnützung werden sie erneuert.

Zwischenzeitlich tat sich ein neuer Wunsch auf. Ich wünschte mir ohne Diät wieder meine Wohlfühlfigur zu erreichen und war wieder Sticker shoppen. Ich suchte erneut nach erhabenen Stickern, damit ich diese am Handy wieder erfühlen kann. Es gab leider nicht viel Auswahl. Doch dann entdeckte ich Schmetterlinge, die auch kleine Erhabenheiten aufweisen. Erst beim 2. Blick stellte ich fest, dass ein Schmetterling genau das passende Symbol für Veränderung des Körpers ist. Von der Raupe zum Schmetterling. Schlank und leicht. Besser geht´s nicht und schon habe ich die Schmetterlinge zu den Sternen geklebt.

Und so sieht mein Umfeld nun aus:





Besucher fragen nicht, was das soll, da sie meinen, dass dies meine Art zu dekorieren ist und nur ich alleine kenne deren Bedeutung.

OK jetzt nicht mehr. Jetzt ist es raus. Du weißt es nun auch.

Aber nicht nur die Sticker erinnern mich an meinen Wunschtraum. Selbst wenn ich das Symbol irgendwo sehe, muss ich an meinen Traum denken.

Ich suchte schon über einem Jahr nach einer besonderen großen Kaffeetasse und freute mich umso mehr als ich eine entdeckte, die genau die Farbe hat, die auch in meiner Küche vorkam und auch noch einen Schmetterling abgebildet hat. (Jetzt weiß ich warum der Wunsch einer großen Kaffeetasse so lange dauerte. Ich musste erst auf das Symbol des Schmetterlings gebracht werden.) 😉
Es gab aber nicht nur Kaffeetassen, sondern auch Dessertteller und Müslischalen. Genau passend für meinen Wunsch Diät-Frei abzunehmen. Somit werde ich beim Essen erinnert auch wirklich langsam zu essen und es zu genießen.

Es gefiel mir so gut, sodass ich auch noch Sterne auf einen nutzbaren Gegenstand haben wollte und so fanden Türstopper mit diesem Symbol einen Platz im Haus. Was auch wiederum so passend ist, da diese Stopper die Eingangstür offenhalten und somit kann die Wunscherfüllung ungehindert ins Haus einziehen. 




Jetzt ist es eindeutig. Ich werde meine Ziele erreichen, weil ich immer daran erinnert werde.

Mach dir auch solche Helferlein. Sei Kreativ.
Ernenne einen Ring als deinen Mahner oder einen Stein in deiner Hosentasche. Irgendetwas, dass dich dazu bringt, regelmäßig an dein Ziel zu denken.

Lass es mich wissen, auf welche Ideen du noch gekommen bist. Vielleicht können wir in den Kommentaren eine Sammlung starten, die dann für jeden wiederum eine Inspiration ist.

Es würde mich freuen
Deine
Edith

1 Kommentar:

  1. Das ist eine so tolle Idee!
    Werde mal nach Aufklebern Ausschau halten!
    Ich drücke Dich ganz dolle!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Eintrag mitteilt. Euer Feedback macht mich glücklich.